LEUCHTBUCHSTABEN & SCHILDER FÜR APOTHEKEN

Wir sind ein deutscher Meisterbetrieb, der bereits zahlreiche Leuchtbuchstaben, Schilder und Werbeanlagen für Apotheken hergestellt hat. Dabei legen wir Wert auf ausgezeichnete Qualität zu fairen Preisen. Überzeugen Sie sich von unseren Leistungen und fordern Sie ein unverbindliches Angebot an.

Ich interessiere mich für ein beleuchtete Buchstaben

Ich interessiere mich für unbeleuchtete Buchstaben

Das rote Apothekenschild gilt in Deutschland als klassisches Erkennungszeichen der Apotheken. Für Apotheken ist die Leuchtreklame also ein unverzichtbarer Teil der Außenwirkung. Menschen vertrauen Apotheken ihre Gesundheit an. Deshalb ist es für Apotheken umso wichtiger, einen vertrauenswürdigen und kompetenten Eindruck zu vermitteln.

Das gilt in natürlich auch für Ihr Apothekenschild. Deshalb finden Sie in uns einen verlässlichen Partner zur Herstellung Ihrer Leuchtreklame. Egal ob Sie um jeden Preis auffallen möchten oder dezent auf Ihre Apotheke hinweisen möchten: Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Mit mittlerweile über 70 Jahren Erfahrung in der Werbetechnik haben wir für jeden Anwendungsfall eine Lösung. 

Das Apothekenschild als perfekte Werbung

In Deutschland ist es mittlerweile üblich, dass Apotheken das klassische Apotheken-A mit ihrem eigenen Namen oder ihrer eigenen Marke kombinieren. So können die Kunden die einzelnen Apotheken bereits auf den ersten Blick unterscheiden. Die meisten Apotheken entscheiden für ein Apothekenschild, das aus Leuchtbuchstaben besteht. Die Leuchtreklame ist auch in Dämmerung und Dunkelheit gut lesbar und vereinfacht der Laufkundschaft die Suche. Gleichzeitig sieht sie sehr stilvoll und hochwertig aus. Die LED Apothekenwerbung ist für die Kunden oftmals der erste Berührungspunkt mit der Apotheke. Der erste Eindruck kann sich also bezahlt machen. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, um diesen ersten Eindruck besonders nachhaltig zu prägen, auf die wir im nächsten Abschnitt genauer eingehen.

So machen wir  Ihr Apothekenschild einzigartig

Aufgrund der vielen Standards der Apothekenschilder könnte man meinen, dass es wenig Chance gibt, aus der Masse hervorzustechen. Und doch gibt es ein paar Finessen, die Ihre Leuchtreklame besonders hochwertig aussehen lassen. Das klassische Rot der Apotheken Leuchtbeschriftung kann beispielsweise mit einem Trick noch intensiver erstrahlen. Die Schilder wirken noch satter,, wenn rote LEDs verbaut werden, anstatt weiße LEDs hinter rotem Acryl zu platzieren. Standardmäßig nutzen viele Hersteller in der Leuchtreklame weiße LEDs. Die roten LEDs geben Ihrem Schriftzug aber ein deutlich satteres Leuchten, das gerade in der Dämmerung überzeugt. Ein weiteres Highlight für die Kunden ist ein Apothekenschild, das sich perfekt in das Gesamtbild der Umgebung einfügt. Größer ist nicht automatisch besser. Die Werbung wird als besonders wertig wahrgenommen, wenn zwei wichtige Punkte vorab analysiert werden:

  1. der Abstand der Kunden zu Ihrer Leuchtreklame,
  2. die insgesamt zur Verfügung stehende Fläche.

Mittlerweile gibt es die Möglichkeit, mithilfe von Fotomontagen die perfekt abgestimmte Größe des Apothekenschilds zu ermitteln. So kann das Erscheinungsbild digital optimiert werden. Fragen Sie einfach bei Ihrem Berater oder Ihrer Beraterin danach. Sollten Sie nach einer komplett individuellen Lösung suchen, haben Sie sogar noch mehr Spielraum. Beispielsweise können wir eine Aluminiumverkleidung des Vordaches so anbringen, dass die darauf installierten Leuchtbuchstaben wirken, als würden sie nahezu schweben. Auch hier finden Sie mit unseren Beraterinnen und Beratern sicherlich die perfekte Lösung.

1
2
Alutransparent LED beleuchtet
1

Seiten- und frontleuchtende Buchstaben in Wunschfarbe

2

Individuelles Logo-Element

1
2
Alutransparent mit LED Beleuchtung
1

Leuchtschrift gut lesbar ohne aufdringlich zu wirken

2

Separates Logo-Element

Achtung: Stolperfallen bei der Auswahl Ihrer Leuchtreklame

Es gibt zwei Punkte, auf die Sie unbedingt achten sollten, bevor Sie sich für ein Apothekenschild entscheiden.
Uneinheitliche 3D-Buchstaben:
Eine zusammengesetzte Leuchtschrift wirkt unruhig und wenig hochwertig. Die Verbindung von Leuchtelementen unterschiedlicher Anbieter ist deshalb nicht zu empfehlen. Informieren Sie sich bei jedem Kauf im Vorfeld über die Qualität der Leuchtbuchstaben. Insbesondere die Anbringung der Buchstaben sollte zu Ihrer Fassade passen. Treffen Sie außerdem zunächst die Entscheidung, ob Sie neben dem Apotheken-A auch noch ein Apothekenschild mit Ihrem Namen oder Ihrer Marke anbringen möchten. Falls ja, empfehlen wir Ihnen beides vom selben Hersteller zu beziehen. So vermeiden Sie ein uneinheitliches Erscheinungsbild durch Leuchtbuchstaben, die nicht aufeinander abgestimmt sind. Ein hochwertiger Schriftzug an Ihrer Fassade wirkt auch auf die Kunden vertrauenswürdiger.
Verwendung des Apotheken-”A”s:
Beachten Sie unbedingt, dass nur der Deutsche Apothekerverband (DAV), dessen Mitgliedsorganisationen und andere Berufsorganisationen der Apotheker das Apotheken-”A” nutzen dürfen. Der DAV kontrolliert die Verwendung der geschützten Marke (siehe Erläuterungen unter “Gut zu wissen”).

Gut zu wissen: Das Apotheken-A

Kaum sieht man das geschwungene A der Apotheken, ist klar, dass man hier kompetenten Rat und Medikamente erhalten kann. Das liegt vor allem daran, dass es das Apotheken-A bereits seit 1920 gibt. 1972 hat der Deutsche Apothekerverband (DAV) das A sogar als Marke schützen lassen, sodass die Verwendung mittlerweile noch über die Grenzen Deutschlands hinaus geschützt ist. Dabei gelten in anderen Ländern oft ganz andere Regeln: In Frankreich sind beispielsweise alle Apothekenschilder grün.

Den Wiedererkennungswert erhöhen: So gelingt der Aufbau einer Marke

Ein Apothekenschild ist oft die 3-dimensionale Außendarstellung eines Logos. Ein Logo gilt gemeinhin als das Erkennungszeichen für eine Organisation, eine Institution oder ein Unternehmen. Im besten Fall sehen Konsumenten ein Logo und erkennen es sofort. Vielleicht verbinden sie mit dem grafischen Zeichen sogar (positive) Emotionen. Um das allerdings zu erreichen, muss man auf Kleinigkeiten achten. So kann die immer gleiche Ausarbeitung eines Logos den Wiedererkennungswert erhöhen. Wenn Ihr Logo auf einer Seite mal zentriert, mal linksbündig, mal unten und mal oben zu finden ist, erschwert das den Aufbau einer Marke. Auch (minimal) abweichende Farben oder Schriftarten können Einfluss auf die Wahrnehmung Ihrer Marke nehmen. Auch aus diesem Grund legen wir großen Wert darauf, Ihr Logo als Leuchtreklame detailgetreu nachzubauen. Sowohl Buchstaben als auch abstrakte Formen können wir exakt herstellen, egal in welchem Farbton. All das sollte Teil Ihrer Markenstrategie sein.

Apothekenschild und Leuchtbuchstaben – Anwendungsbeispiele