WIR LIEFERN UND MONTIEREN
DIE SCHÖNSTEN FOLIENBESCHRIFTUNGEN GROSSFORMATDRUCKE LASERGRAVUREN STEMPEL WEGLEITSYSTEME

Durch unsere modernen technischen Möglichkeiten gibt es kaum mehr Grenzen in der Gestaltung von Fahrzeugen, Werbebannern, Messedrucken, Maschinenbauteilen oder Schaufenstern. Durch den hochauflösenden Digitaldruck können wir fotorealistische Großformatrucke in perfekter Qualität und kürzester Zeit realisieren.

Als Augsburgs Beschriftungs – Meisterbetrieb beraten wir Sie gerne.

Lindstädt Werbetechnik, Beschriftungen Augsburg

Mit PVC-Hochleistungsfolien lassen sich die vielseitigsten Werbeanwendungen umsetzen. Wir schneiden Ihre Logoanwendung individuell für Ihre Fahrzeugbeschriftung oder zur Umsetzung einer individuell gestalteten Milchglasanwendung an einer Glastrennwand.

Ihre Werbeanwendung wird von uns groß in Szene gesetzt. Große Werbedrucke für Messen, Veranstaltungen oder zur Baustellengestaltung werden von uns schnell und knackscharf realisiert. Natürlich erhalten Sie auch das passende Montagematerial oder Sie nutzen unser Montageteam zur Anbringung Ihrer Werbeanwendung.

Ihre Kunden und Besucher erhalten häufig den ersten Eindruck Ihres Unternehmens durch Ihr Firmenschild. Dieser gute Eindruck sollte durch eine gezielte Wegeführung im Inneren fortgeführt werden. Wir stehen Ihnen bei der Erstellung eines Wegeleitsystems von der Konzepterstellung über die Schilderauswahl bis hin zur Montage zur Seite.

Die Lasergravur ist unsere robusteste Beschriftungstechnik, durch den Laserstrahl verändern wir die Materialstruktur von Metallen und Kunststoffen. Diese Beschriftung ist extrem langlebig und kann durch unsere moderne Softwaresteuerung komplexe Listen abarbeiten oder QR-Codes erzeugen.

Der Stempel ist zur Vertragsunterzeichnung unverzichtbar, wir produzieren individuelle Stempel seit über 65 Jahren.

FRAGEN UND ANTWORTEN ZU BESCHRIFTUNGEN

Wann wird eine Genehmigung für Werbeanlagen in Augsburg benötigt?

Die Anbringung oder die Aufstellung von Werbeanlagen bedarf grundsätzlich einer Baugenehmigung.
Genehmigungsfrei sind Werbeanlagen nach Art. 57 Abs. 1 Nr. 13 BayBO.

Das sind folgende:

  • Werbeanlagen in Auslagen oder an Schaufenstern, im Übrigen mit einer Ansichtsfläche bis zu 1 m²
  • Warenautomaten
  • Werbeanlagen, die nicht vom öffentlichen Verkehrsraum aus sichtbar sind
  • Werbeanlagen, die nach ihrem erkennbaren Zweck nur vorübergehend für höchstens zwei Monate angebracht werden, im Außenbereich nur, soweit sie einem Vorhaben im Sinn des § 35 Abs. 1 BauGB dienen
  • Zeichen, die auf abseits oder versteckt gelegene Stätten hinweisen (Hinweiszeichen), außer im Außenbereich
  • Schilder, die Inhaber und Art gewerblicher Betriebe kennzeichnen (Hinweisschilder), wenn sie vor Ortsdurchfahrten auf einer einzigen Tafel zusammengefasst sind
  • Werbeanlagen in durch Bebauungsplan festgesetzten Gewerbe-, Industrie- und vergleichbaren Sondergebieten an der Stätte der Leistung, an und auf Flugplätzen, Sportanlagen, auf abgegrenzten Versammlungsstätten, Ausstellungs- und Messegeländen, soweit sie nicht in die freie Landschaft wirken, mit einer freien Höhe bis zu 10 m, sowie, soweit sie in, auf oder an einer bestehenden baulichen Anlage errichtet werden, die damit verbundene Änderung der Nutzung oder der äußeren Gestalt der Anlage

Stand Mai 2015; Quelle: Bürgerservice BayernStadt Augsburg; Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität und/oder Richtigkeit.

Im Kernbereich der Innenstadt müssen weitere Regelungen beachtet werden, wenden Sie sich hierzu an:

Stadt Augsburg
Bauordnungsamt mit Unterer Denkmalschutzbehörde
Rathausplatz 1
86150 Augsburg
Tel.: 0821 / 324-4629, -4676, -4681
Fax: 0821 / 324-4698
bauordnungsamt@augsburg.de

Wann amortisieren sich LEDs?

Die im Vergleich zu klassischen Leuchtstoffröhren etwas höheren Anschaffungskosten amortisieren sich bei Lichtwerbeanlagen meist innerhalb von 2 bis 3 Jahren. Sie finden hier einen Verbrauchsrechner zur Berechnung der Amortisierungszeit. Auch bei bestehenden Anlagen lohnt sich übrigens die Umrüstung auf die LED-Beleuchtung.
Gerne erstellen wir eine Gegenüberstellung für Ihr individuelles Projekt.

Wer montiert Werbeanlagen am Gebäude?

Wir. Bei Wandmontagen an Fassaden rücken wir mit einem Hubsteiger an und befestigen Ihre Werbeanlage fachgerecht. Für freistehende Werbeanlagen erstellen wir Fundamente mit Ankerkörben zur Befestigung. Falls Vorbereitungsarbeiten notwendig sind, wie z. B. der Netzstrom an der Montagestelle, kümmern wir uns auch um diese und lassen sie von unseren Netzwerkpartnern erledigen.