WEGLEITSYSTEME

Wir helfen Ihren Besucher und Kunden sicher durch das Betriebsgelände zu ihrem Ziel. Hierzu nutzen wir einheitliche Wegeleitsysteme und individualisieren diese nach Ihren Designvorgaben. Wir beginnen im Außenbereich mit einem freistehenden Hinweisschild und führen das Beschilderungskonzept bis an die Zimmertüre fort. Wir unterstützen Sie von der ersten Besichtigung vor Ort über die Konzepterstellung bis hin zur Montage der Schilder vor Ort.

Schildersysteme

Ein sehr wichtiger Aspekt in einem funktionierenden Wegeleitsystem ist die Einheitlichkeit der Informationsträger. Der Besucher lernt beim Betreten des Gebäudes ein Informationssystem kennen und erwartet, dass dieses im Haus fortgeführt wird.

Wir erstellen vor Beginn ein Gestaltungsraster und verwenden für ein Objekt immer Schilder aus einer Serie. Somit ist sichergestellt, dass nicht nur der Aufdruck auf dem Schild einheitlich wirkt sondern auch das Material, die Größe und die Montagetechnik. Durch das einheitliche Wegeführungssystem fühlt sich Ihr Besucher sicher und findet auf direktem Wege zum Ziel.

Nichts ist so beständig wie der Wandel

Heraklit von Ephesus

Der Alltag eines Betriebes bringt immer wieder Veränderungen mit sich. Das können interne Umzüge ganzer Abteilungen sein oder die Namensänderung einer Mitarbeiterin nach der Hochzeit.
Wir achten schon bei der Konzepterstellung auf ein variables Wegeleitsystem das komfortabel auf neue Anforderungen angepasst werden kann. Die Schilder selbst werden mit reversiblen Beschriftungstechniken gestaltet. Ein rückstandsloser Rückbau und eine neutrale Neubelegung der freigewordenen Stelle sollte immer möglich sein.

Wir archivieren Ihre Daten und begleiten Sie in der Pflege Ihres Wegeleitsystems.

FRAGEN UND ANTWORTEN ZU IHRER FAHRZEUG-BESCHRIFTUNG

Wie werden individuelle Designs für Fahrzeugbeschriftungen hergestellt?

Uns liegen von allen gängigen Fahrzeugen (PKW, LKW, Bus, Straßenbahnen usw.) die technischen Zeichnung vor, damit können wir maßstabsgetreue Ansichten mit Ihrem individuellen Logo visualisieren. Ihre Fahrzeugbeschriftung wird anschließend aus hochwertigen Selbstklebefolien hergestellt und am Fahrzeug montiert.

Was kostet eine Fahrzeugbeschriftung?

Der reine Beschriftungspreis einer Fahrzeugbeschriftung richtet sich nach dem Aufwand der Beklebung, also über wieviele Sicken und Kanten muss geklebt werden, müssen Türgriffe oder Lichter ausgebaut werden? Und nach der Beschriftungsfläche. Eine einfach Heckbeschriftung fängt bei ca. 100 € + Mwst. an wohingegen eine Vollbeklebung eines Kombis bei ca. 2500€ Netto liegt.

Wie lange dauert eine Fahrzeugbeschriftung?

Ab dem Moment der Entwurfsklarheit benötigen wir 5-10 Arbeitstage um die individuellen Beschriftungsfolien herzustellen. Der Montagetermin wird mit Ihnen abgestimmt und nimmt bei normalen Beschriftungen einen Tag in Anspruch, bei Vollbeklebungen sind es 2-3 Tage.

Wie pflegt man eine Fahrzeugbeschriftung?

Damit der Folienkleber seine Endhaftung aufbauen kann sollte das Fahrzeug nach der Beschriftung mindestens 2 Wochen nicht gewaschen werden. Nachdem diese beiden Wochen vorbei sind kann man mit einem beschrifteten Fahrzeug ganz normal in eine Waschstraße fahren. Bei der Nutzung eines Hochdruckreinigers sollte mindestens 50cm Abstand gehalten werden. Eine Politur der Beschriftung kann mit Hartwachs durchgeführt werden, die beschrifteten Flächen sollten nur von Hand und mit Watte aufpoliert werden. Bei der Verwendung einer Exzenter Poliermaschine besteht die Gefahr dass man die Folie durch die rotierende Scheibe beschädigt.